WOLFGANG SCHILD

RECHTSANWALT

Köln: Kölsche Brauhäuser

Jetzt sind Sie schon mal in Köln und möchten nun auch einmal regional essen und trinken? Dann empfehle ich Ihnen das "Päffgen" in der Friesenstraße und die "Malzmühle" am Heumarkt.

Die 1883 gegründete Brauerei Päffgen und die 1858 als "Bier- und Malzextrakt-Dampfbrauerei Hubert Koch" gegründete "Malzmühle" sind die wohl letzten kölschen Brauhäuser in Familienbesitz.

Das Kölsch wird in beiden Brauhäusern vor Ort von Hand gebraut und vorn in der Restauration direkt aus dem Fass - im Päffgen aus dem Holzfass - ausgeschenkt. Päffgen-Kölsch gibt´s nur als Fassbier, Mühlen-Kölsch wird auch in Flaschen vertrieben. Wenn Sie Kölsch probieren wollen, dann hier!

Die Gerichte sind in beiden Brauhäusern preiswert, deftig regional, reichlich und lecker.

Aktuelle Seite: Startseite FEUILLETON Essen gehen Köln: Kölsche Brauhäuser